Wellness-Trend ungebrochen

Eingetragen bei: Blog | 0

Die Suche nach Erzeugnissen, die Seele und Körper verwöhnen, bleibt ungebrochen. Gerade im Werbemittelbereich tritt dieses Thema immer mehr in den Vordergrund.

Dieses Thema ist aber längst keine reine Frauensache mehr. Vielmehr steigt das Interesse der Männer an Pflege- und Wellnessprodukten überproportional an. Die Erkenntnis, dass sich gepflegte Menschen, die sich hin und wieder ein Wellness-Highlight gönnen, sich besser und attraktiver fühlen, ist längst keine typische Modeerscheinung mehr. Dies bewies die Studie „Kosmetik-Trends 2007“ des Burda Community Networks. Wenn man zu den typischen Kosmetikprodukten noch das Zubehör für z. B. Massage, Entspannung und Sauna hinzufügt, ergibt sich für den Werbemittelsektor ein großes Feld an neuen Möglichkeiten.

Hinterlasse einen Kommentar